Verzicht auf 1. August-Feuer infolge Hitze und Trockenheit

Aufgrund der anhaltenden Hitze und der Trockenheit der Böden hat der Gemeinderat entschieden, auf das Abbrennen eines 1. August-Feuers zu verzichten. Die Bevölkerung wird um Verständnis gebeten.

Weitere Informationen zur aktuellen Waldbrandgefahr finden Sie im Merkblatt des Kantons Aargau.

Merkblatt für aktuelle Stufe 3