22. April bis 11. Mai 2021

Im Zeitraum vom 22. April bis 11. Mai 2021 wird die Lichtsignalanlage an der Kreuzung „Schul-/Bahnhof-/Zürcherstasse“ saniert. Während der Sanierungsarbeiten wird der Verkehr durch einen Verkehrsdienst geregelt. Zu Beginn wird der Verkehrsdienst von morgens bis abends vor Ort sein, danach werden die Einsatzzeiten je nach Bedarf angepasst.

Aufgrund der Arbeiten auf dem Trottoir in der Nähe des Steuergeräts müssen die Fussgänger auf der Strasse geführt werden. Um die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können, wird die Linksabbiegespur von Spreitenbach in die Schulstrasse mit Doppellatten komplett gesperrt. Die Linksabbieger werden über die Geradeausrechtsspur geführt. Zusätzlich wird für die Bauphase ein provisorischer Linksabbiegepfeil aufgeklebt. Für den motorisierten Individualverkehr bleiben somit alle Fahrbeziehungen offen.