Öffentliches Mitwirkungsverfahren

Gemäss Art. 4 des Raumplanungsgesetzes und § 3 BauG ist der Entwurf Gestaltungsplan „Zürcherstrasse Ost“ mit Situationsplan, Sondernutzungsvorschriften und Planungsbericht öffentlich bekannt zu machen.

Das Mitwirkungsverfahren für die Entwürfe Gestaltungsplan „Zürcherstrasse Ost“ findet vom 24. Februar bis 27. März 2017 statt. Während dieser Zeit können die Entwürfe zu den ordentlichen Bürozeiten auf der Gemeindekanzlei Killwangen oder unter www.killwangen.ch eingesehen werden. Hinweise und Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jeder interessierten Person während der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat eingereicht werden.

Die Mitwirkung ist nicht zu verwechseln mit dem erst später, nach der Vorprüfung der Entwürfe durch das Departement Bau, Verkehr und Umwelt und deren Bereinigung, stattfindenden öffentlichen Auflage- bzw. Einwendungsverfahren.

Planungsbericht

Situationsplan

Sondernutzungsvorschriften


Gemeinderat